Angebote zu "Genazino" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Genazino, Wilhelm: Eine Frau, eine Wohnung, ein...
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman, Autor: Genazino, Wilhelm, Kommentar: Stühler, Friedbert, Verlag: Buchner, C.C. Verlag // Buchner, C.C., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsch // Lektüren // Interpretationen // für die Sekundarstufe II // Für die Gesamtschule // Schule und Lernen: Erstspracherwerb // Für das Gymnasium, Rubrik: Lektüren, Interpretationen, Reihe: Buchners Schulbibliothek der Moderne / Text & Kommentar, Gewicht: 150 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Genazino, Wilhelm: Eine Frau, eine Wohnung, ein...
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman, Autor: Genazino, Wilhelm, Verlag: dtv Verlagsgesellschaft, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erinnerung // Literatur // Deutschland // Deutsche Belletristik // Roman // Erzählung // Sechziger Jahre // Memoiren // Berichte // Erinnerungen // Moderne und zeitgenössische Belletristik // Belletristik: Themen // Stoffe // Motive: Heranwachsen // 1960 bis 1969 n. Chr, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 160, Reihe: dtv (Nr. 13311), Gewicht: 176 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman - Wilhelm Ge...
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Buchners Schulbibliothek der Moderne: Eine Frau...
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2009

Anbieter: reBuy
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ein wahres Juwel und wohl das Beste, was Genazino je geschrieben hat..." Uwe Wittstock in der 'Welt'Ein Mensch von siebzehn Jahren fliegt vom Gymnasium, das kommt vor. Für Weigand selbst ist das nicht weiter tragisch, denkt er doch sowieso immer nur ans Lesen und Schreiben. Und daran, endlich erwachsen zu werden und die drei Dinge zu haben, die es dazu braucht: eine Frau, eine Wohnung und einen eigenen, selbst geschriebenen Roman. Genau in dieser Reihenfolge. Mit Gudrun ist er so gut wie verlobt. Die beiden besitzen schon ein gemeinsames Sparkonto, ansonsten haben sie aber beschlossen, keusch ihrer wahren Vereinigung entgegenzusehen.Die Mutter sieht die Zukunft ihres Sohnes allerdings praktischer und sucht mit ihm nach einer Lehrstelle. Er mag sich dabei so ungeschickt anstellen, wie er will, zuletzt findet sich doch eine Firma, die ihn ausbilden will. Gleichzeitig druckt das Lokalblatt zum ersten Mal einen seiner Texte. Ein Doppelleben beginnt: Tagsüber ist er Lehrling in einer Spedition, abends lotet er als Reporter das kleinbürgerliche Leben in der Provinz aus, schreibt über die Autogrammstunden deutscher Schlagersänger oder italienische Wochen im Kaufhaus mit Caterina-Valente-Musik und kommt sich sehr wichtig vor. Doch dieses Gefühl hält nicht lange an. Er, der sich der Literatur verschrieben hat, ist bereits ein zu genauer Beobachter. Unversehens geht ein Riß durch seine Existenz.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein junger Mensch von siebzehn Jahren fliegt vom Gymnasium, das kommt vor. Soll er sich damit trösten, dass auch so mancher große Geist ein schlechter Schüler war, bevor dann doch etwas aus ihm wurde? Die Mutter sieht es praktischer und macht sich mit ihrem Sohn zunächst auf die Suche nach einer Lehrstelle: Gartenbau, Süßwaren, eine Reifenfabrik, eine Brauerei, alles kommt in Frage. Der Sohn aber interessiert sich weder für Schokolade noch für Bier, sondern nur für eines: für Bücher. Ein Träumer, wie er im Buche steht, denkt er immer an dasselbe: ans Lesen und Schreiben. Und daran, endlich erwachsen zu werden und die drei Dinge zu haben, die es dazu braucht: eine Frau, eine Wohnung und einen eigenen, selbst geschriebenen Roman. Dann aber, im gleichen Augenblick, da die Mutter ihn als kaufmännischen Lehrling in einer Spedition unterbringt, druckt der örtliche Lokalanzeiger zum ersten Mal einen seiner Texte. Ein wunderbares Doppelleben beginnt: Tagsüber schreibt der Lehrling Lieferscheine, abends kleine Artikel für den Lokalanzeiger. Und mit der Kollegin Linda scheint der junge Mann auch der anderen Seite seines Traumes näher zu kommen. Wilhelm Genazino hat einen klassischen Entwicklungsroman geschrieben - aber in seiner ganz eigenen, unverwechselbaren Art: leicht, komisch und von großem Einfallsreichtum und sprachlicher Originalität.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ein wahres Juwel und wohl das Beste, was Genazino je geschrieben hat..." Uwe Wittstock in der 'Welt'Ein Mensch von siebzehn Jahren fliegt vom Gymnasium, das kommt vor. Für Weigand selbst ist das nicht weiter tragisch, denkt er doch sowieso immer nur ans Lesen und Schreiben. Und daran, endlich erwachsen zu werden und die drei Dinge zu haben, die es dazu braucht: eine Frau, eine Wohnung und einen eigenen, selbst geschriebenen Roman. Genau in dieser Reihenfolge. Mit Gudrun ist er so gut wie verlobt. Die beiden besitzen schon ein gemeinsames Sparkonto, ansonsten haben sie aber beschlossen, keusch ihrer wahren Vereinigung entgegenzusehen.Die Mutter sieht die Zukunft ihres Sohnes allerdings praktischer und sucht mit ihm nach einer Lehrstelle. Er mag sich dabei so ungeschickt anstellen, wie er will, zuletzt findet sich doch eine Firma, die ihn ausbilden will. Gleichzeitig druckt das Lokalblatt zum ersten Mal einen seiner Texte. Ein Doppelleben beginnt: Tagsüber ist er Lehrling in einer Spedition, abends lotet er als Reporter das kleinbürgerliche Leben in der Provinz aus, schreibt über die Autogrammstunden deutscher Schlagersänger oder italienische Wochen im Kaufhaus mit Caterina-Valente-Musik und kommt sich sehr wichtig vor. Doch dieses Gefühl hält nicht lange an. Er, der sich der Literatur verschrieben hat, ist bereits ein zu genauer Beobachter. Unversehens geht ein Riß durch seine Existenz.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein junger Mensch von siebzehn Jahren fliegt vom Gymnasium, das kommt vor. Soll er sich damit trösten, dass auch so mancher große Geist ein schlechter Schüler war, bevor dann doch etwas aus ihm wurde? Die Mutter sieht es praktischer und macht sich mit ihrem Sohn zunächst auf die Suche nach einer Lehrstelle: Gartenbau, Süßwaren, eine Reifenfabrik, eine Brauerei, alles kommt in Frage. Der Sohn aber interessiert sich weder für Schokolade noch für Bier, sondern nur für eines: für Bücher. Ein Träumer, wie er im Buche steht, denkt er immer an dasselbe: ans Lesen und Schreiben. Und daran, endlich erwachsen zu werden und die drei Dinge zu haben, die es dazu braucht: eine Frau, eine Wohnung und einen eigenen, selbst geschriebenen Roman. Dann aber, im gleichen Augenblick, da die Mutter ihn als kaufmännischen Lehrling in einer Spedition unterbringt, druckt der örtliche Lokalanzeiger zum ersten Mal einen seiner Texte. Ein wunderbares Doppelleben beginnt: Tagsüber schreibt der Lehrling Lieferscheine, abends kleine Artikel für den Lokalanzeiger. Und mit der Kollegin Linda scheint der junge Mann auch der anderen Seite seines Traumes näher zu kommen. Wilhelm Genazino hat einen klassischen Entwicklungsroman geschrieben - aber in seiner ganz eigenen, unverwechselbaren Art: leicht, komisch und von großem Einfallsreichtum und sprachlicher Originalität.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ein wahres Juwel und wohl das Beste, was Genazino je geschrieben hat..." Uwe Wittstock in der 'Welt'Ein Mensch von siebzehn Jahren fliegt vom Gymnasium, das kommt vor. Für Weigand selbst ist das nicht weiter tragisch, denkt er doch sowieso immer nur ans Lesen und Schreiben. Und daran, endlich erwachsen zu werden und die drei Dinge zu haben, die es dazu braucht: eine Frau, eine Wohnung und einen eigenen, selbst geschriebenen Roman. Genau in dieser Reihenfolge. Mit Gudrun ist er so gut wie verlobt. Die beiden besitzen schon ein gemeinsames Sparkonto, ansonsten haben sie aber beschlossen, keusch ihrer wahren Vereinigung entgegenzusehen.Die Mutter sieht die Zukunft ihres Sohnes allerdings praktischer und sucht mit ihm nach einer Lehrstelle. Er mag sich dabei so ungeschickt anstellen, wie er will, zuletzt findet sich doch eine Firma, die ihn ausbilden will. Gleichzeitig druckt das Lokalblatt zum ersten Mal einen seiner Texte. Ein Doppelleben beginnt: Tagsüber ist er Lehrling in einer Spedition, abends lotet er als Reporter das kleinbürgerliche Leben in der Provinz aus, schreibt über die Autogrammstunden deutscher Schlagersänger oder italienische Wochen im Kaufhaus mit Caterina-Valente-Musik und kommt sich sehr wichtig vor. Doch dieses Gefühl hält nicht lange an. Er, der sich der Literatur verschrieben hat, ist bereits ein zu genauer Beobachter. Unversehens geht ein Riß durch seine Existenz.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot